Der Guide zum Genuss

An dieser Seite stellen wir Ihnen unsere Euro-Toques-Chefs, Restaurants, Gasthäuser oder Lebensmittelgeschäfte vor die alle unserer Philosophie entsprechen, den Ehrenkodex von Euro-Toques International anerkennen und respektieren. Euro-Toques-Chefs und Betriebe Achten die Tradition, sind innovativ und kreieren eine zeitgemäße Küche. Sie schaffen ein Gefühl des Vergnügens und angenehmer Geselligkeit in Verbindung mit regionalen und saisonalen Produkten.

Mit Freude dürfen wir feststellen, dass der Trend zur gepflegten Tischkultur, gutem Essen und Trinken weiterhin zunimmt und von einer breiten Bevölkerungsschicht mit wachsender Begeisterung aufgenommen wird. Euro-Toques-Chefs und Betriebe Achten die Tradition, sind innovativ und kreieren eine zeitgemäße Küche. Sie schaffen ein Gefühl des Vergnügens und angenehmer Geselligkeit in Verbindung mit regionalen und saisonalen Produkten.

Wien

Ristorante Martinelli

Küchenchef: Daniel Kellner
Freyung 3
1010 Wien

Seit Jahren wird hier eine ehrliche, authentische Küche auf stets gutem Niveau geboten. Luigi Barbaro hat in zwei Jahrzehnten nichts von seiner Leidenschaft als Gastgeber verloren. Inzwischen hat Daniel Kellner das Küchenzepter übernommen. Auf klassischer Basis verbindet er hochwertige Produkte aus der Region mit guten Zutaten aus der Heimat des Gastgebers zu harmonischen Kombinationen.

Buxbaum Restaurant

Küchenchef: Martin Zeißl
Grasshofgasse 3
1120 Wien

Martin Zeißl steht für gehobene österreichische modern interpretierte Küche mit mediterranem Einfluss. Die Zubereitung außergewöhnlicher Risotto- und Pastagerichten sind sein absolutes Steckenpferd, aber auch seine Leidenschaft, was sich in der Speisekarte des Restaurant widerspiegelt.

Niederösterreich

WIRTShaus HIRSCH delikatESSEN

Küchenchef: Renate Stadlhofer
Zwettler Straße 28
3920 Groß-Gerungs
Tel: 0664 117 65 15

Geboten wird eine ehrliche, bodenständige, regional geprägte Küche mit kreativen Einflüssen, die die Aromen der Region aus der sie auch stammen heraushebt. Lob gebührt auch der Weinkarte.  Zum Haus gehört eine kleine aber feine Delikatessen-Manufaktur.

Dorf-Gasthaus Walzer

Alexander Lintner Küchenchef und Besitzer
Gneixendorfer Hauptstraße 28
3500 Krems
Tel: 0273248004
www.gasthaus-walzer.at / info@gasthaus-walzer.at

Die beiden jungen, ehrgeizige Wirtsleute Cristina und Alexander Lintner haben der Region Krems eine weitere Genussadresse beschert. Bodenständige, feine frisch gekochte Wirtshausküche steht im Vordergrund. Damit man am Wochenende den Weg nicht umsonst macht, empfehlen wir rechtzeitig zu reservieren.

Puchegger-Wirt

2722 Winzendorf
Küchenchef: Christoph Puchegger

Dieser familiär geführte Betrieb ist eine verlässliche Adresse für eine feinbürgerliche Küche. Wem der Sinn nach bodenständigen Küche mit kreativen und teilweise mediterranen, modernen Ausflügen steht ist bei Familie Puchegger bestens aufgehoben.

Auszeit bei Klaus Hölzl

3852 Gastern
Küchenchef: Klaus Hölzl
Tel: 02864 20700 
info@auszeit-gastern.at
www.auszeit-gastern.at

Nordic-Waldviertler-Küche nennt Klaus Hölzl seinen innovativen, modernen Kochstil aus dem Waldviertel dabei setzt er auf die Jahreszeiten. Daraus entstehen Gerichte wie: Gänseleberparfait mit geräuchertem Karfenkaviar, Bio.Chioggia, Rüben, und Waldviertler Kümmel; Karpfenfilet mit Mais, Safran und Dinkel oder seine berühmte Topfenknödel mit Nackthafer, Marillen und Tonkabohne.

Restaurant Josefs Himmelreich

Ortstraße 4
3701 Zaußenberg
Tel: 02278 28241

Das Restaurant ist  in einem über 300 Jahre alten, renovierten Bauernhaus, in der Nähe der gleichnamigen Riede Himmelreich  untergebracht. Bei seiner österreichisch, modernen inspirierten Gerichten richtet sich Josef Kellner nach den Jahreszeiten und der Region.

Gasthaus Figl

Gasthaus Figl
Weiner Straße 1
3424 Wolfpassing
Tel: 02242 70155

„Modernes Gasthaus für Jedermann“  lautet das Motto von Patrick Friedrich. In den ländlichen Stuben genießt man eine ehrliche, schnörkellose, stark regional orientierten Küche. Der Kreative Patron verwendet für seine Gerichte beste Produkte aus heimischer Landwirtschaft die er ebenso schonend und attraktiv zubereitet.

Salzburgerland

Ortners Restaurant

Alte Bundesstraße 4
5500 Bischofshofen

Hubertus Hofer serviert seinen Gästen eine pfiffige, regionale Küche mit Ausflügen in mediterranen Gefilden. Manches wird auch als Tapas-Portionen angeboten. Was besonders gut gefällt ist der aufmerksame und liebenswürdige Service  vom Patron des Hauses und seiner charmanten Lebensgefährtin.

Saalachstubn

Küchenchef: Stefan Fuchs
Käfernheimerstraße 152
5071 Wals-Siezenheim
Tel: 0664 1779177
www.saalachstubn.at / saalachstubn@hotmail.com

Mit Stefan Fuchs steht die dritte Generation am Herd. Seit zwei Generationen wird großen Wert auf Ursprünglichkeit gelegt. Stefan Fuchs kennt jeder seiner Erzeuger und Lieferanten persönlich, diese stammen aus nächster Umgebung. Die Bandbreite der bodenständigen aber zeitgemäßen Küche erstreckt sich von der kräftigen Rindfleischsuppe mit Kaspressknödel über Backhendlstreifen auf Blattsalat, dem ofenfrischen Bauernbratl über das gebratene Welsfilet im Paprikafond oder dem Ragout vom Walser Reh bis hin zum vegetarischen Gericht.

Restaurant Obauer

Karl und Rudi Obauer Küchenchef
Markt 46
5450 Werfen
Tel: 06468 5212
www.obauer.com / ok@obauer.com

Das Restaurant  Obauer zählt zweifellos schon lange zu den ersten kulinarischen Adressen Europas. Kreativität und höchste Perfektion zeichnen die Küche der Obauers aus. Oberstes Gebot ist zunächst die Auswahl bester Produkte. Kräuter wachsen im eigenen Garten, Obst und Gemüse sind handverlesen, Fisch, Fleisch, Meeresgetier und Wild kommen von bewährten Lieferanten. Das ganze Talent ist bei jedem Gericht zu erkennen. Für die Herren Obauer hängt das Wohlbefinden ihrer Gäste nicht nur davon ab, ob aller erdenklicher Aufwand betrieben und das schönste aller Dekor inszeniert wird, entscheidend ist, dass der einzelne Gast das Gefühl hat, man koche nur für ihn.

Die Reinbachstube

Küchenchef Alfred Rohrmoser
Bundesstraße 9
Sankt-Johann im Pongau
Tel: 06412 6023

Die Sache mit dem Geheimtipp hat einen Hacken. Will man davon erzählen, wenn man einen entdeckt hat, dann möchte jeder hin und es ist keiner mehr. Der ehemalige Obauer-Schüler verwöhnt seine Gäste mit einer traditionelle, neu interpretierten Küche. Die Karte richtet sich nach dem Marktangebot.

Völlerei Bar & Restaurant

Küchenchef und Besitzer: Lukas Ziesel
Bahnhofstraße 6
5760 Saalfelden
Tel: 06582 7073
www.voellerei.at / ziesel@voellerei.at

Das Wort Völlerei vereint Maßlosigkeit, Genusssucht und Zügellosigkeit. Genusssüchtig kann man in diesem jungen Betrieb schon werden. Lukas Ziesel hat seine Wurzeln in der Region. Nach jahrelanger Wanderschaft in Spitzenhäusern ist er im Sommer 2017 in die Heimat zurückgekehrt um ihr eigenes Restaurant im Hotel Hindenburg zu eröffnen.  Zur traditionsreichen Vergangenheit des Hauses passt die junge, pfiffige und süffige Cuisine Alpine von Lukas Ziesel.

Iglhauser Schlosshotel

Küchenchef: Anna Iglhauser
Schlossbergweg
5163 Mattsee
Tel: 06217 5205
www.schlosshotel-igl.at - schlosshotel@iglhauser.at

Anna Iglhauser leitet die Geschicke der Küche wo ein ambitioniertes Team regionale Gerichte in zeitgemäßer Interpretation frisch zubereitet. Fisch spielt im Drei-Seen-Gebiet eine große Rolle ebenso heimische Erzeugnisse.

Tiroler Buam

Küchenchef: Robert Mair
Vorderglemm 267
5753 Saalbach
Tel: 06541 6513
www.tirolerbuam.at
info@tirolerbuam.at

Hier wird mit viel Lust und Neugier gekocht. Unbeschwert von der regionalen Tradition hat Robert Mair eine feine, moderne Landküche aus den guten Gaben der Region entwickelt. Klassisch ist die Basis seiner Küche die er mit weitläufigen Aromen verfeinert.

Burgenland

Restaurant Taubenkobel

Alain Weissgerber Chef de Cuisine
Hauptstraße 35
7081 Schützen am Gebirge
Tel: 02684 2297
www.taubenkobel.at / restaurant@taubenkobel.at

Ein ganz besonderes kulinarisches Refugium und nach wie vor eines der besten Restaurants im Burgenland. Der gebürtige Elsässer Alain Weissgerber der sein Metier bei den renommiertesten Chefs Frankreichs erlernte, agiert souverän und erfüllt höchste Ansprüche mit einer international, modernen und avantgardistisch orientierten Küche auf klassischer Basis. Dem Übernachtungsgast stehen individuell eingerichtete Gästezimmer zur Verfügung.

Tirol

Berggastof Faschingalm

Küchenchef: Lukas Gröfler
Faschingalm 1
9990 Nußdorf Debant
Tel: 04852 65638

Die liebevoll renovierten und geschmackvoll eingerichteten Gaststuben bieten Lukas Gröfler die richtige Bühne für eine traditionelle, frische Küche mit kreativen Einflüssen, die fest mit der Region verwurzelt ist. Im Sommer lockt der Gastgarten.

Restaurant Stiar

Küchenchef: Günter Döberl
Dorfstraße 74
6561 Ischgl

Der über 500 Jahre alter Ansitz zum Steinbock in Villanders im Eisacktal, zwischen dem Brenner und Bozen gelegen, bietet Tomek Kinder die richtige Günter Döberl steht leidenschaftlich hinter seiner modern interpretierten Cuisine Alpine. Er versteht die Region kreativ umzusetzen und spannende Kombinationen auf den Teller zu bringen. Döberl beachtet bei seinem Tun auf Tugenden wie bekömmliche Leichtigkeit, klare Aromen, peinlich genaue Garzeiten und frische, hochwertige, größtenteils regionale Produkte die teilweise aus hauseigener Erzeugung stammen. Diese verwandelt er in subtile Genüsse.

Im Stadl

9990 Nussdorf Debant
Tel: 04852 67727
www.imstadl.at - info@imstadl.at

Bevor sich Robert Sprenger im neugestalteten Stadl mit ländlichem Schick niedergelassen hat, hat er in renommierten Betrieben im Lande Erfahrungen gesammelt. Gemeinsam mit seinem Küchenchef Werner Wibmer bietet er eine schmackhafte, zeitgemäße Küche die größtenteils -  ganz Euro-Toques-Like - auf regionalen, frischen Produkten basiert.

Steiermark

Schlossberg Restaurant

Küchenchef Markus Meichenitsch
Am Schlossberg 7
8010 Graz
Tel: 0316 840000
www.schlossberggraz.at
office@schlossberggraz.at

Ein Besuch im Schlossbergrestaurant lohnt sich in dreierlei Hinsicht. Wäre zuerst die schöne Panoramalage mit Aussicht auf die Landeshauptstadt, dann der freundliche Service, drittens die kreative Küche von Markus Meichenitsch. Gut sortierte Weinkarte. Bei gutem Wetter ist die Restaurantterrasse mit herrlichem Ausblick sehr beliebt.

Südtirol

Schlosswirt Forst

Geschäftsführer und Küchenchef: Luis Haller
Winschgauerstraße 4
39022 Algund
Tel: 0473 260350
info@schlosswirt-forst.it
www.schlosswirt-forst.it

In seinem kleinen Genuss-Reich, in der Luisl Stube steht Luis Haller für eine opulente und großzügige Küche auf hohem Niveau. Er entwickelt immer wieder neue Facetten seines klassisch grundierten Stils und spielt dabei gerne mit Aromen und Texturen. Im Wirtshaus steht die einheimische und bodenständige Küche im Vordergrund.

Ansitz zum Steinbock

Kuchenchef: Tomek Kinder
F. v. Defregger-Gasse 14
39040 Villanders

Der über 500 Jahre alter Ansitz zum Steinbock in Villanders im Eisacktal, zwischen dem Brenner und Bozen gelegen, bietet Tomek Kinder die richtige Kulisse für eine feine Küche die fest mit der Region verwurzelt ist und immer wieder mit Highlights lockt.

Gourmetstube Einhorn

Küchenchef: Peter Girtler
39040 Mauls
Tel: +39 0472 771136
www.stafler.com / romantikhotel@stafler.com

Peter Girtler gehört zu den Großen seiner Zunft. Perfektion und Kreativität zeichnen seine lukullischen Kompositionen aus. Hinzu kommt eine starke Verbundenheit zur Heimat, die auch seine kulinarische Handschrift prägt. Zur Verarbeitung kommen nur beste Produkte größtenteils aus Südtirol. und stets der jeweiligen Saison angepasst. Der agile Küchenchef beweist immer wieder Mut zu neuen, sehr oft auch ausgefallenen Kreationen. Der angenehme, liebenswürdige und freundliche Service unterstreicht das hohe Niveau dieser kulinarischen Institution.

Mallorca

Restaurante & Bar Halali

Stefan Gebhardt Küchenchef
Via Andorra
07688 Cala Murada
Tel: 34 6388403792
restaurantehalali@gmail.com

Stefan Gebhardt und seine charmante Frau empfangen Sie in einem Restaurant mit einzigartigem Stil, sympathischem Ambiente und einer modern-eleganten Lounge. Geboten wird eine frische, natürliche und zeitgemäße Küche. Sie verbinden Tradition und Innovation und achten dabei peinlichst darauf, dass der Eigengeschmack der regionalen Produkte die die Jahreszeit liefert erhalten bleibt.